Ein Couscous Rezept für die Kalte Jahreszeit

Couscous ist eine leckere Alternative zu den üblichen Beilagen, wie Reis oder Nudeln. Und natürlich gibt es für jede Jahreszeit ein passendes Rezept. Für die kalten Wintertage ist diese Zubereitung genau die richtige.

Couscous mit Speck

Zutaten für 4 Personen

2 EL                Olivenöl

450ml             Gemüsebrühe

350g               Couscous

5                      Karotten (medium)

½                    Knollensellerie

70g                  Speck

2 Stangen       Lauch

Den Speck und die Lauchstangen klein schneiden und scharf anbraten. Sellerie und die Karotten würfeln und mit in die Pfanne geben. Das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Olivenöl und den Couscous miteinander vermengen und zu der Pannenmischung zugeben. Die Hitze am Herd abdrehen und Alles für fünf Minuten auf quellen lassen. Servieren sie es heiß mit einer Scheibe Baguette.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.